Share if you like:

Special Mention Award

Wir freuen uns sehr über den „Special Mention“ Award 2019 in der Kategorie „Brand Identity“. Diesen Preis des German Design Award 2019 haben wir für die Kommunikationskampagne zu „Fondsgebundene Versicherung“ unseres Kunden Allianz Global Investors erhalten. Sehen Sie hier die Case Study zu diesem Projekt.

Das Ziel unseres Kunden ist es, fondsgebundene Versicherungsprodukte anstelle von reinen Lebensversicherungsprodukten zu verkaufen und die Versicherungsvermittler, die keine Erfahrung im Vertrieb von Anlageprodukten haben, für den Verkauf dieser Produkte an Kunden zu befähigen. Vertrauen und Wissen über das Produkt werden bei der durch HQ erdachten und umgesetzten Kampagne durch kurze, klar verständliche Lern-Nuggets aufgebaut, die im Sinne der Allianz-Markenidentität gestaltet wurden und die Inhalte in motivierenden, interaktiven Formen präsentieren.

Neben einer initialen Konferenz bestand die Kampagne aus E-Mail Kommunikation, einer zentralen Plattform (digital home), Videos sowie verschiedenen interaktiven Medien.

Die Jury des Rats für Formgebung befand dabei:

„Die im wahrsten Sinne des Wortes »häppchenweise« Vermittlung der Informationen wurde originell und bildstark gelöst. Eine sympathische didaktische Idee, die Appetit auf mehr macht.“

Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rat für Formgebung. Sein Ziel: einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. Jährlich werden daher hochkarätige Einreichungen aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign prämiert, die alle auf ihre Art wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind. Der 2012 initiierte German Design Award zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt weit über die Fachkreise hinaus hohes Ansehen. Der German Design Award legt die höchsten Ansprüche an die Ermittlung seiner Preisträger: In einem aufwändigen Nominierungsverfahren werden durch Expertengremien des Rat für Formgebung nur solche Produkte und Kommunikationsdesignleistungen zur Teilnahme am Wettbewerb eingeladen, die sich nachweislich durch ihre gestalterische Qualität im Wettbewerb differenzieren. Sämtliche Auszeichnungen werden während einer zweitägigen Jurysitzung ermittelt.

Special Mention

Mit dem Prädikat »Special Mention« werden Arbeiten gewürdigt, deren Design besonders gelungene Teilaspekte oder Lösungen aufweist – eine Auszeichnung, die das Engagement von Unternehmen und Designern honoriert.

Der Auslober

Vergeben wird der German Design Award vom Rat für Formgebung, der deutschen Marken- und Designinstanz. Sein Auftrag von höchster Stelle: das deutsche Designgeschehen zu repräsentieren. 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages als Stiftung gegründet, unterstützt er heute die Wirtschaft international dabei, konsequent Markenwert durch Design zu erzielen. Das macht den Rat für Formgebung zu einem der weltweit führenden Kompetenzzentren für Kommunikation und Markenführung im Bereich Design. Zum exklusiven Netzwerk der Stiftungsmitglieder gehören neben Wirtschaftsverbänden und Institutionen insbesondere die Inhaber und Markenlenker vieler namhafter Unternehmen.

Jury

Die Jury des German Design Award 2019 setzt sich aus Designkennern aus Wirtschaft, Lehre und Wissenschaft sowie der Gestaltungsindustrie zusammen. Alle Jurymitglieder sind anerkannte Kapazitäten auf ihren Gebieten.

Die Jurymitglieder des German Design Award 2019:

Prof. Anke Bernotat; Folkwang Universität der Künste / Bernotat & Co Design Studio

Marcel Besau; Studio Besau-Marguerre

Susanne Brandherm; brandherm + krumrey interior architecture

Prof. Mark Braun; Studio Mark Braun / Hochschule der Bildenden Künste Saar

Mårten Claesson; Claesson Koivisto Rune Architects

Lukas Cottrell; General Manager Peter Schmidt Group GmbH

Arturo dell’Acqua Bellavitis; Dekan Polytechnikum Mailand / Triennale di Milano

Johann Dück; Design Director JOMOO Kitchen & Bath

Barbara Friedrich; Designjournalistin

Dina Gallo; Leitung Designmanagement TRUMPF GmbH + Co. KG

Renan Gökyay; Vorstandsmitglied bei Nurus und Leiter des Nurus Design Lab

Jens Grefen; Executive Director Creation Interbrand

Felix Heck; Head of Office Samsung Gesign Europe

Nicole Huffer; Vorstand Marketing und Vertrieb frogblue AG

Prof. Marcus Keichel; Gründer LÄUFER + KEICHEL

Wiebke Lang; Chefredakteurin designreport

Steve Leung; Gründer Steve Leung Designers Ltd.

Jürgen Lewandowski; Buchautor und freier Journalist

Prof. Andrea Lipp-Allrutz; Studiendekanin Transportation Interior Design Hochschule Reutlingen, Fakultät Textil & Design

Sabine Loeser-Schöps; Geschäftsführerin LS INTERIORS

Virginia Lung; Gründerin One Plus Partnership

Christine Matz; Senior Designerin Tatic Designstudio

Katrin Menne; Head of Brand Management Merck KGaA

Nicolette Naumann; Bereichsleiterin Ambiente / Tendence, Messe Frankfurt GmbH

Silvia Olp; Head of Communications Phoenix Design GmbH & Co. KG

Reinhard Pascher; Sports Design Thinker Pascher+Heinz GmbH

Dr. Michael Peters; Geschäftsführender Gesellschafter Unternehmensberatung Peters’ Projects GmbH

Prof. Hartmut Raiser; RAISERLOPES Architekten//Innenarchitekten / Professor für Innenarchitektur Hochschule Darmstadt

Gemma Riberti; Director WGSN Lifestyle & Interiors

Prof. Mike Richter; Mitgründer iconmobile group / Fachbereich Gestaltung, Hochschule Darmstadt

Georg Ruhrmann; Stellvertretender Leiter des DESIGNSTUDIO der EDAG Engineering GmbH

Dirk Schrod; Vice President Design, Products and Services Deutsche Telekom AG

Ralf Schwoebel; Vorstand und Gründer orga.zone AG

Prof. Dr. h. c. Erik Spiekermann; Edenspiekermann AG / galerie p98a

Volker Stengele; stengele+cie.

Prof. Philipp Thesen; Professor Fachbereich Gestaltung, Hochschule Darmstadt

Michael Thomson; Gründer und Direktor Design Connect

Matthias Wagner K; Direktor Museum Angewandte Kunst

Prof. Eku Wand; Gründer und President Director PT tewa international / Professor für Mediendesign/Multimedia Hochschule für Bildende Künste Braunschweig (HBK)

Prof. Markus Weisbeck; Grafikdesigner und Art Director Surface

Margarete Wies; Head of Holistic User Experience, Product Line e-Mobility Volkswagen AG

Hanne Willmann; Gründerin Studio Hanne Willmann

Moni Wolf; Design Director Microsoft Medical Devices Group

Jianjun Xie; President & Creative Advisor Dongdao Creative Branding Group

Ryutaro Yoshida; Gründer Time & Style

Christian Zanzotti; Gründer ZANZOTTI INDUSTRIAL DESIGN